© Koni Nordmann

Beat Gloor (48) ist als Lektor und Autor an der Sprachfront tätig und interessiert sich für alle Formen des Sprechens, des Schreibens und des Denkens. Seine Sprachbeobachtungen «staat sex amen» sind im Kontrast Verlag als Buch und neu auch als Hör-CD erschienen. Das gesamte «staat sex amen» gibt es als Download für einen frei wählbaren Preis bei TEXT IMAGE MUSIC.